Blume des Lebens Energiebilder  |  atalante Energiebilder

Kreative Ideen mit viel Liebe zum Detail

Männliche oder weibliche Variante der Blume des Lebens und die Bedeutung?

Ihr fragt Euch jetzt vielleicht ... wie, weiblich oder männlich ... was soll das jetzt?
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen nicht wissen, dass es offensichtlich zwei verschiedene Varianten von der Blume des Lebens gibt.

Bei der weiblichen Variante verläuft die Achse der Blume des Lebens horizontal (waagerecht). Dadurch kann die weibliche Energie, wie Intuition, Harmonie, Ausgeglichenheit und Kreativität unterstützt werden.


Blume des Lebens-Symbol in der weiblichen Variante - atalantes spirit

Blume des Lebens-Symbol - weibliche Variante

Bei der männlichen Variante läuft die Achse der Blume des Lebens vertikal (senkrecht). Die männliche Energie, die als fokussiert, produktiv, entscheidungsfreudig und zielorientiert gilt, kann damit gestärkt werden.

Blume des Lebens-Symbol in der männlichen Variante - atalantes spirit

Blume des Lebens-Symbol - männliche Variante


Dieses Wissen bzw. diese Bedeutung ist etwas in Vergessenheit geraten, da die Blume des Lebens fast immer in der männlichen Variante dargestellt wird. Persönlich haben wir die Erfahrung gemacht, dass es schon einen Unterschied macht, wie die Blume des Lebens, z.B. als Leinwandbild, aufgehängt wird.

Auch von Euch bekommen wir oft entsprechendes Feedback, dass die entsprechende Qualität gestärkt werden kann, je nachdem, wie man das Bild platziert... oder ein Amulett trägt ... oder einen Aufkleber positioniert.

Damit Ihr die Möglichkeit habt, die Bilder je nach gewünschter Energie aufzuhängen, signiere ich meine Leinwand-Bilder deswegen immer diagonal in der Ecke. Damit bleiben beide Möglichkeiten offen und Ihr könnt ggf. variieren, je nachdem welche Energie Ihr gerade stärken wollt.


Fundstelle weibliche und männliche Blume des Lebens

Sehr schön dargestellt findet man beide Varianten der Blume des Lebens im Kloster Prevelli auf Kreta dargestellt. Die Kapelle des Klosters besteht aus zwei Schiffen - vergleichbar in etwa mit unseren beiden Gehirnhälften - und auf jeder Seite eines Schiffes (auf einem südlichen und einem nördlichen Fenster) findet man die Darstellung einer Lebensblume, allerdings in zwei unterschiedlichen Varianten.

Als Bedeutung kann man ableiten, dass die weibliche Form der Lebensblume eine waagerechte Achse hat, d.h. die Mittelachse der Blume des Lebens verläuft horizontal. Das Gegenstück dazu ist die Lebensblume mit vertikaler Achse, d.h. die senkrechte Mittelachse, die männliche Variante.



Die Blume des Lebens in der weiblichen Form


Fenster in Form einer Blume des Lebens an der nördlichen Apsis der Kirche des Klosters Preveli (Moni Preveli), Kreta

 

von Uoaei1 (Eigenes Werk) [ CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons 

 



Die Blume des Lebens in der männlichen Form 


Fenster in Form einer Blume des Lebens an der südlichen Apsis der Kirche des Klosters Preveli (Moni Preveli), Kreta

 

von Uoaei1 (Eigenes Werk), CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons 

 

  


Auch in den Werken von Drunvalo Melchizedek in der englischen Originalfassung findet Ihr in den zwei Bänden auf dem Cover sowohl die männliche als auch die weibliche Variante des Blume des Lebens. In der deutschen Fassung wurden beide Cover gleich, d.h. auf beiden Bänden die männliche Form, dargestellt, was wir persönlich sehr schade finden. 


Probiert es einfach aus und macht Euch Euer eigenes Bild - eine spannende Sache, Ihr werdet sehen... wir freuen uns auf Eure Erfahrungsberichte! 



Es wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise auf Anwendung der Produkte oder Symbole im traditionellen, überlieferten Sinne. 

 

Quellenangabe:
Drunvalo Melchizedek – Blume des Lebens
Andreas Beutel – Pythagoras-Institut, Dresden